Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website des Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. sowie über Ihr Interesse an unserem Verein.
Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, informieren wir Sie hier über unsere Online-Datenschutzprinzipien.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel werden keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben, wenn Sie die Website des Tauchsport Club Krabbe Schleswig e.V. besuchen.

Auf unserem Webserver werden standardmäßig folgende Daten erfasst:

  • der Name Ihres Internet Service Providers
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen
  • die Seiten, die Sie bei uns besuchen
  • die übertragene Datenmenge
  • Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • Datum und Dauer des Besuches

Die Erfassung, Speicherung und Auswertung dieser Daten erfolgt zu statistischen Zwecken und zur Gewährleistung der Systemsicherheit.
Diese Daten werden anonym erhoben und getrennt von allen personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Zusammenführung findet nicht statt.

Cookies

Der Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. verwendet auf einzelnen Webseiten Cookies, um Ihnen die Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können.
Die hierbei erhobenen Daten sind anonym. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert.
So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Mitgliedschaft im Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V.  anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum
Zwecke der Durchführung von Geschäftsprozessen verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten wird der Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Links zu anderen Websites

Die Website des Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. enthält Links zu anderen Websites. Für die Datenschutzprinzipien oder den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Einbindung von YouTube-Videos

Die Website des Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. bindet an einigen Stellen Videos der Firma YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Video wird der Inhalt durch eine Verbindung mit den Servern der Firma YouTube bereitgestellt. Laut den Angaben der Firma YouTube nur Daten an die YouTube-Server übermittelt, wenn Sie das eingebundene Video anschauen. Eine Verknüpfung der Daten mit Ihrem Nutzerkonto bei YouTube findet automatisch statt, wenn Sie bei YouTube eingeloggt sind. Um dies zu verhindern, müssen Sie sich bei YouTube abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Sicherheit

Der Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten, die Sie dem Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. zur Verfügung stellen, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Rechte der betroffenen Person

Jede betroffene Person hat gemäß Art. 12 ff. Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) das Recht auf

  • Bestätigung
  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung
  • Einschränkung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch
  • Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Zur Wahrnehmung dieser Rechte kann sich die betroffene Person jederzeit an den Vorstand des Tauch-Sport-Club "Krabbe" Schleswig e.V. wenden.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 I lit.a DSGVO für eine mit Einwilligung erfolgte Verarbeitung, Art. 6 I lit.b DSGVO für eine Verarbeitung zur Durchführung von Geschäftsprozessen, sowie Art. 6 I lit.c DSGVO für eine Verarbeitung zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben. In Ausnahmefällen kann eine Verarbeitung auch auf Grundlage des Art. 6 I lit.d DSGVO zum Schutz von lebenswichtigen Interessen erfolgen, sowie nach Art. 6 I lit.e DSGVO zur Wahrnehmung einer Aufgabe, welche im öffentlichen Interesse liegt und die dem Verantwortlichen übertragen wurde erfolgen.

Datenschutzbeauftragter

Bei dem Tauchsport Club Krabbe e.V beschäftigen sich nur die Vorstandschaft (7 Personen) mit der Verarbeitung personenbezogener Daten. Gemäß §38 Abs. 1 BDSG entfällt die Nennung eines Datenschutzbeauftragten.